OSHO Meditationen

Mit aktiven Meditationstechniken von Osho aus dem Kopf in den Körper

Ein erster Schritt zu einem tieferen Verständnis von Meditation ist Erdung zu bekommen. Aus der Welt des Denkens kommen wir wieder in den Körper, lernen den Körper neu kennen, verstehen seine Sprache besser, lieben und schätzen ihn immer mehr. So aktivieren OSHO Meditationstechniken zuerst das Körperbewusstsein. Die OSHO Dynamische Meditation ist eine körperlich herausfordernde Methode, während die OSHO Kundalini Meditation sanftere Bewegung vorschlägt. Es gibt aktive Meditationen mit geringem körperlichen Einsatz, wie die OSHO Devavani Meditation und solche mit viel Bewegung, wie die OSHO Nataraj Meditation, einer Tanzmeditation…

OSHO Meditationen

OSHO Meditationen

Osho Meditationstechniken wurden auf wissenschaftlicher Basis speziell für den modernen Menschen entwickelt. Sie zielen darauf ab, die Stille von Meditation einfacher erfahrbar zu machen. Jede Woche finden im Vienna Buddhafield unterschiedliche, einstündige Meditationen statt, an denen alle teilnehmen können.

Was passiert durch aktive Meditationsmethoden

  • Körperbewusstsein macht wertfreies Beobachten möglich
  • Dadurch wird Liebe und Hingabe zu sich und der Umwelt entwickelt
  • Präsenz in aktiven wie in stillen Phasen wird in den Alltag integriert
  • Durch Erdung können wir zwischen Bewusstsein und Träumen unterscheiden
  • Meditation und Aktivität fördert Gesundheit und Wohlbefinden

Welche Meditationstechnik ist die richtige für mich?

Probiere alle Meditationen einige Male aus, vor allem die Osho Dynamische Meditation, die Osho Kundalini Meditation und das Abendtreffen. Mache mit den Meditationen weiter bei denen du dich mit der Zeit wohl fühlst.

Programm, Zeiten, Kosten

Du findest das Meditationsprogramm auf dieser Homepage. Die Meditationen beginnen pünktlich zum angegebenen Zeitpunkt. Die Morgenmeditationen beginnen um 7:30 falls nicht anders im Terminkalender angegeben. Bitte mindestes 5 min vor Beginn da sein, wenn du die Meditation kennst und 15 in vor Beginn da sein, wenn du die Meditation noch nie gemacht hast.

Preise:

Einzelpreis pro Meditation

8,- Euro
5er Block 35,- Euro
10er Block 50,- Euro
Monatskarte 80,- Euro

Was anziehen und was (nicht) mitbringen

Trage zu den Meditationen leichte und lockere Kleidung. Eine Augenbinde kann helfen die Meditation zu vertiefen. Wenn du eine Erkältung, Husten oder eine Infektion hast, werde bitte erst gesund, bevor du wieder zur Meditation kommst.

„Wenn du wirklich intelligent bist, lässt du deinen Verstand genau dort, wo du deine Schuhe gelassen hast.“ Osho

Meditationsanleitung und Fragen

Jede Meditation wird vor Beginn auf Deutsch oder Englisch erklärt. Für weitere Fragen beziehungsweise ein Gespräch steht dir die Meditationsleitung im Anschluss an die Meditation zur Verfügung. Lese hier die Anleitungen zu den OSHO Meditationen nach.

Eine Anmerkung zu den aktiven Osho Meditationen

Manche Meditationen wie etwa die OSHO Dynamische Meditation oder das OSHO Abendtreffen zielen darauf ab, die ganze Zeit über bewusster Zeuge zu bleiben. In anderen Meditationen sollst du dich völlig in der Meditation verlieren, wie beispielsweise in den ersten beiden Phasen der OSHO Kundalini Meditation oder in der ersten Phase der OSHO Nataraj Meditation.

„Es gibt zwei Wege. Bleibe entweder völlig bewusst, damit alles was geschieht objektiv wird; du bist völlig davon abgetrennt, du wirst zum Zeugen. Oder verliere dich so sehr in der Meditation, dass sich auch der Zeuge auflöst und du zu dem wirst, was du gerade machst – beim Tanzen wirst du zum Tanz. Beide Wege führen zum gleichen Ziel, denn es macht im Wesentlichen keinen Unterschied, ob du dich auflöst oder bewusst bleibst. Es geht leditglich darum, das was du tust total zu tun – dich total aufzulösen oder total bewusst zu bleiben. In beiden Fällen erfüllst du die Bedingung, total zu sein. Glaube also nicht, dass dies Gegensätze sind.“ Osho

OSHO is a registered trademark of Osho International Foundation, used with permission. www.osho.com/trademarks

Some material used here (images and text excerpts) is Copyright © OSHO International Foundation. www.osho.com/copyrights